Sie befinden sich hier -->   Eintrag lesen

Username:   Passwort:

12.02.2016 - 21:07 Uhr



 


Eintrag Nr: 1161  |  Einträge von preimess auflisten


Dieser Eintrag hatte bisher 308 Besucher.


Druckversion




regionale und überregionale Anzeigen

Pfandhaus

Finanzieller Engpaß? Die Provisionen werden später ausbezahlt? Auftraggeber hat noch nicht bezahlt? Dann sind Sie beim Pfandhaus richtig. Sie erhalten sofort Bargeld für Wertgegenstände fast jeder Art.

Bargeld wird sofort ausbezahlt

Der Vorteil eines Pfandhauses ist, dass Sie einen Kurzkredit ohne Verschuldung erhalten. Sie können den Pfandhauskredit innerhalb von 3 Monaten problemlos wieder auslösen. Eine Verlängerung des Pfandhauskredites ist jederzeit möglich. Wichtig ist, dass Sie den Pfandschein dabei haben. Den sollten Sie auch nicht verlieren. Der Pfandschein bestätigt, dass Sie der Inhaber des Pfandgutes, was Sie eingelöst haben, sind. Je nach Leihhaus werden fast alle Wertgegenstände beliehen. Sie brauchen nur Ihren Personalausweis, den Wertgegenstand und evtl., bei Autos oder hochwertigen Gegenständen ( z.B. Nobeluhren, Brilliantschmuck) einen Kaufbeleg oder Eigentumsnachweis. Der Wert wird aber nicht nach dem Kaufpreis, sondern nach dem aktuellen Marktwert, berechnet. Dabei wird in der Regel zu einer Beleihungsgrenze zwischen 25 % und 50 % des aktuellen Wertes (nicht des ehemaligen Kaufpreises) als Pfandkredit vergeben.








Im Großstädten, wo es mehr Pfandleihhäuser gibt, sollte man sich unterschiedliche Angebote einholen, da die Bewertung oft schwanken können. Bei einem Auto ist es einfach, da es feste Preislisten gibt. Bei Goldketten und Goldringen wird auch der aktuelle Goldwert zugrunde gelegt. Bei Spielekonsolen, Notebooks oder anderen elektronischen Geräten wird es da schon schwieriger, da diese in Werten schnell fallen, wenn ein neues Modell auf dem Markt kommt. Da wird es auch für Pfandleihhäuser schwierig, den Marktwert zu ermitteln.

Barauszahlung

Der Pfandhauskredit wird sofort bar ausbezahlt. Sie erhalten dazu noch einen Pfandkreditschein, auch Pfandschein genannt, der gut aufbewahrt werden muss. Nur mit dem Pfandschein erhalten Sie Ihren Wertgegenstand wieder zurück. Der Pfandkredit wird nicht in die Schufa eingetragen. Sie bekommen auch einen Pfandkredit, wenn Sie eine negative Schufa oder sogar eine Insolvenz laufen haben. Sie können nach 3 Monaten den Pfandkredit zurückzahlen, natürlich auch vorher oder auch verlängern.

Versteigerung

Wenn Sie das Pfandgut nicht auslösen, wird dieser öffentlich versteigert. Wenn Sie vorher nicht wissen, dass Sie den Pfandgegenstand wieder auslösen können, wäre es auf jeden Fall günstiger den Wertgegenstand zu verkaufen. Bei Gold- oder Silberschmuck rechnet es sich oft, mal bei den Goldankaufstellen oder Onlineportalen angebote einzuholen. Bei Versteigerungen wird meistens eine geringe Summe erzieht. Die meisten, die auf Versteigerungen sind, versuchen ein Schnäppchen zu machen. Bei der Versteigerung gibt es folgende Regel: "was des einen Leid, ist des anderen Freud". Sie können davon ausgehen, dass so wenig wie möglich geboten wird.



regionale und überregionale Anzeigen



Webseite: http://www.dynserver.de/eintrag.php?id=1161
Kategorie: Finanzen & Wirtschaft / Weitere Seiten...
Eingetragen am: 27.01.2016
Keywords: Pfandhaus Leihhaus Autopfandhaus
Sprache:
Deutsch
Bewertungen: 3
Bewertet mit:    10 von maximal 10 Punkten
Diesen Eintrag: Bewerten
Google-Index: Indexierte Seiten  |  Backlinks

Eintrag melden

Unrichtige Angaben? Besteht Verdacht auf Verstoss gegen unsere Nutzungsbedingungen?
Hier haben Sie die Möglichkeit entsprechende Hinweise an die Administration weiterzugeben.




Google



Zurück

 
Anzeige
Homepage-Baukasten diPago - einfaches Bearbeiten der Webseiten, professionelle Designs

Anzeige
csearch.de - Gut gefunden!

Datenschutz  |  Nutzungsbedingungen  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum  |  Backlink  |  Suchboxen  |  Sitemap

Service by Online-Verzeichnis alle Rechte vorbehalten - Gratisland - Kostenlose Warenproben, Free-SMS, Gewinnspiele und vieles mehr

Seite generiert in 0.0055 Sekunden