Sie befinden sich hier -->   Eintrag lesen

Username:   Passwort:



07.12.2016 - 11:47 Uhr



 


Eintrag Nr: 1207  |  Einträge von bibo auflisten


Dieser Eintrag hatte bisher 1650 Besucher.


Druckversion




regionale und überregionale Anzeigen

Ostprodukte DDR Produkte

Schon viele Jahre her und immer noch angesagt?!

Den guten alten Ossiladen findet man in der heutigen Zeit nicht mehr an jeder Straßenecke. Trotzallem gibt es sie noch, die guten alten DDR-Produkte.
Jeder Mensch der im Osten aufgewachsen ist, erinnert sich gerne an die Tante Emma Läden.
Freundlich wurde man begrüßt und genauso nett erklärte man dann, dass im Moment der gewünschte Artikel nicht vorhanden ist. Die Freude war aber groß, wenn es wieder da war. Heute sind die Regale in den Supermärkten einfach überfüllt. Man weiß gar nicht was man nehmen soll, bei einer Auswahl von 10 Meter Kühlregal mit Jogurtbechern auf 6 Etagen.

DDR-Produkte

Trotzallem gab es ausreichend andere DDR-Produkte zur Auswahl, schon im Lebensmittelbereich hatte der Ossiladen genug zu bieten. Beliebt bei Kindern war die Nussnugat-Creme, Pflaumenmus aus Mühlhausen, Erdbeer-Konfitüre aus Zörbig. Diese Produkte schmeckten besonders gut auf dem schönen Knusper Knäckebrot. Dieses ist nur ein kleiner Teil der Ostprodukte die angeboten wurden sind. Da es nicht alles so im Überfluss gab, war jeder Artikel etwas besonderes.
Verzichten kann man aber auf das harte Toilettenpapier.

Die schöne DDR-Zeit

Als Kind in der DDR-Zeit, hatte man es zwar jeden Montag mit Fahnenappelle zu tun gehabt und sehr oft gab es dann Ärger, weil der Knoten des blauen oder roten Tuches falsch gebunden war, aber in der Freizeit gab es neben Altstoff sammeln auch das Sandmännchen, abends wartete man gespannt auf Herr Fuchs und Frau Elster. Die Eltern kauften daraufhin die Schallplatten, damit man dann diese possierlichen Tierchen zwischen durch hören konnte. Auch als Schokoladen-Konfekt gab es dann im HO, das war ein Geschäft der Handelsorganisation, zu kaufen. Was heute für Kinder Billigspielzeug oder Spielkonsolen sind, war für die Kleinsten der Maulwurf. Ein kleiner, schwarzer, lächelnder Kerl der die Kinderherzen höher schlagen ließ. Sehr oft sah man Soldaten aus der Volksarmee in den beschaulichen Tante Emma Läden einkaufen. Sie kauften meist von den angebotenen Ostrodukten mehr als sie benötigten und verteilten es dann an vorbeigehende Kinder. Aber auch das Ampelmännchen hatte nach der Wende einen besonderen Status erhalten.

Nachdem die Mauer gefallen war, wurde das schöne Ostampelmännchen von dem Westlichen kleinen Mann ersetzt. Daraufhin protestierten viele junge und alte Menschen, so dass nach mehreren Verhandlungen, nach den Richtlinien für Lichtsignalanlagen, das Ostampelmännchen auf unseren Straßen zu gelassen wurde.

Ostprodukte Online kaufen

Mittlerweile bekommt man in vielen Online-Shops diverse Ostprodukte zu kaufen, ob Lebensmittel, Textilien, Spielwaren oder Bücher auch können speziell befüllte Kartons zu gesendet werden. Wer aber seine Augen offen hält und bei seinem nächsten Einkauf ganz genau durch die Regale stöbert, wird den ein oder anderen Artikel finden, der die DDR nicht verblassen lässt.



regionale und überregionale Anzeigen



Webseite: http://www.dynserver.de/eintrag.php?id=1207
Kategorie: Firmen & Betriebe / Weitere Seiten...
Eingetragen am: 08.02.2016
Keywords: Ostprodukte DDR Produkte
Sprache:
Deutsch
Bewertungen: 2
Bewertet mit:    10 von maximal 10 Punkten
Diesen Eintrag: Bewerten
Google-Index: Indexierte Seiten  |  Backlinks

Eintrag melden

Unrichtige Angaben? Besteht Verdacht auf Verstoss gegen unsere Nutzungsbedingungen?
Hier haben Sie die Möglichkeit entsprechende Hinweise an die Administration weiterzugeben.




Google



Zurück

 
Anzeige


Anzeige
csearch.de - Gut gefunden!



Datenschutz  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum  |  Backlink  |  Sitemap

Service by Online-Verzeichnis alle Rechte vorbehalten - Gratisland - Kostenlose Warenproben, Free-SMS, Gewinnspiele und vieles mehr

Seite generiert in 0.0169 Sekunden